Tierisches Curaçao – Schweine direkt am Strand

A pig runs through the sand on the beach in Curaçao

Schweine am Strand verbinden viele Menschen mit den Bahamas. Doch auch auf Curaçao findest du die süßen Schweine, die sowohl bei Einheimischen als auch Touristen beliebt sind. Die tierischen Bewohner leben an dem Playa Porto Mari im Westen der Karibikinsel.

Diese Seite enthält Affiliate-Links, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind. Wenn du dich nach dem Klicken auf einen Link für einen Kauf entscheidest, erhalten wir möglicherweise eine Provision, ohne dass für dich zusätzliche Kosten entstehen.

Booking.com Search FlightsImage

Lerne die sechs Schweine auf Curaçao kennen

Zu Beginn lebten lediglich zwei Wildschweine am Strand Porto Mari – Willy und Woody. Die niedlichen Tiere laufen seit jeher frei am Strand umher und verbringen ihre Zeit gerne mit einem Schläfchen in der Nähe des Wassers. Bei viel Trubel ziehen sich die Tiere gerne auch mal zurück und genießen die Ruhe im Schatten am Rande des Strandes.

Nachdem Willy und Woody einige Zeit zu zweit am Strand Porto Mari gelebt haben, sind mittlerweile noch vier weitere Schweine an diesem Traumstrand zu Hause. Die kleinen Racker hören auf die Namen Wim, Meur, Max und Lia. Mit ihrer aufgeschlossenen Art bezaubern sie die Strandbesucher und erkunden die Umgebung.

Mit etwas Glück kannst du vielleicht auch ein Bild mit den süßen Strand-Schweinen machen. Damit hättest du definitiv eine einzigartige Urlaubserinnerung, die du in dein Fotoalbum kleben kannst.

Übrigens findest du nicht nur am Playa Porto Mari niedliche Schweine, denn auch am Grote Knip sind die tierischen Freunde zu Hause. Du kannst ihnen sogar recht nah kommen und sie mit ein paar Streicheleinheiten verwöhnen.

Schwein auf Curaçao wird am Strand der Grote Knip gestreichelt

Porto Mari auf Curaçao: Die Heimat der niedlichen Schweine hat noch mehr zu bieten!

Für den Zutritt zum Playa Porto Mari musst du einen Eintrittspreis von rund 3,00 $ entrichten. Da es sich um einen privat geführten Strand handelt, werden die Einnahmen für die Instandhaltung genutzt. Darüber hinaus achten die Besitzer darauf, dass der Strand sauber gehalten wird, und pflegen die dort lebenden Schweine. 

Der Strand ist täglich von 09.30 bis 18.30 Uhr geöffnet und verfügt über eine gemütliche Strandbar. Zudem überzeugt der Strand mit einer ansprechenden Ausstattung, inklusive Duschen, Toiletten und Umkleidekabinen.

Gleichzeitig eignet sich der Strand hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen. Solltest du keine eigene Ausrüstung dabei haben, kannst du dir diese direkt an der Tauchschule am Strand ausleihen. Vom Strand aus kannst du dann zum sogenannten „Doppelriff“ tauchen, das etwa sechs Meter unter der Wasseroberfläche beginnt. Neben zahlreichen Korallen kannst du dort auch Stachelrochen, Schildkröten, Muränen sowie zahlreiche weitere Fischarten entdecken.

Powered by GetYourGuide

Wenn du nach Informationen zu weiteren Stränden auf Curaçao suchst, verweisen wir gerne auf unseren Strand-Ratgeber. Dort stellen wir dir neben belebten, touristischen Stränden auch abgelegene Buchten vor. Im Gegensatz zum Playa Porto Mari musst du für die meisten Strände auf der Karibikinsel übrigens kein Eintrittsgeld zahlen.

Das sollte in deiner Strandtasche nicht fehlen:

Damit du auf deiner Reise gleich mehrere Tage an einem der wunderschönen Strände genießen kannst, findest du im Folgenden eine Liste mit unseren Tipps für deine Strandtasche.

➤ Hautverträgliche, schmierfreie Sonnenmilch*
Die karibische Sonne ist tückisch – am besten wählst du daher eine Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von 50+.

➤ Kompaktes Mikrofaserhandtuch*
Es trocknet nicht nur super schnell, sondern lässt sich auch klitzeklein zusammenfalten, um in deinem Koffer möglichst wenig Platz wegzunehmen.

➤ Stabile Unterwasserkamera* für unvergessliche Urlaubsfotos
Mit etwas Glück und fotografischem Geschick hast du demnächst tolle Fotos von Schildkröten und Clownsfischen.

➤ Sandspielzeug* für deine Kids
Damit auch an langen Strandtagen keine Langeweile aufkommt.

➤ Frisbee* für sportbegeisterte Urlauber
Wenn du zu denen gehörst, die nicht den ganzen Tag lang nur am Strand liegen möchten, ist eine platzsparende Frisbee vielleicht genau das richtige für dich!

➤ Schnorchel-Set*
Damit du in aller Ruhe die farbenfrohen Fische und süße Wasserschildkröten beobachten kannst.

➤ Eine wasserfeste Handyhülle*,
um dein Smartphone vor Nässe zu schützen: vor allem bei Bootstouren oder Jetski-Ausflügen ein cooles Gadget!

Vorheriger Beitrag
Kleine Knip auf Curaçao – Karibische Bucht mit besonderem Flair
Nächster Beitrag
9 Reisekreditkarten im Vergleich: Welche Reisekreditkarte ist die beste?

Related Articles